UNIVERTOR AE Baureihe

Automatische Beladung mit dem integrierten Aufnahmesystem

Leistungsstarke zentrische Klemmung für die zuverlässige Fixierung von Rohteilen

Zentrieren, Spindeln, Bohren und Fräsen von Wellenenden

Die Univertor AE Baureihe ist eine modular aufgebaute Endenbearbeitungsmaschine mit original WEISSER Pick-Up System. Anstelle des Grundschlittens mit Motorspindel wird ein modifizierter, verfahrbarer Aufbauschlitten mit robusten Zentrisch-Spannern zur Aufnahme von wellenförmigen Werkstücken, wie z. B. Getriebe- und Kurbelwellen eingesetzt. Damit sind keine zusätzlichen Roboter- oder Portallösungen notwendig, die Maschine belädt sich selbst.

Die Konzeption mit robusten Scheiben- oder Kronenrevolvern ermöglicht durch angetriebene Werkzeuge das Spindeln, Fräsen, Bohren und Tiefbohren der Wellenenden. Die Horizontal-Achse der Maschine ist mit einem Linear-Direktantrieb ausgerüstet. Neben der hervorragenden Dynamik und den hohen Eilganggeschwindigkeiten verfügt die UNIVERTOR AE Baureihe zudem über sehr gute Dämpfungseigenschaften und damit ein erstklassiges Genauigkeitsverhalten.

 

Technische Daten

AE
AE-T
Max. Werkstückdurchmesser
150 mm
150 mm
Max. Werkstücklänge
600 mm
600 mm
Max. Vorschubkraft X/Z (40 % ED)
5 / 5 kN
5 / 5 kN
Max. Vorschubkraft X2 (40 % ED)
12 kN
12 kN
Arbeitshub X/Z-Achse
350 / 1.900 mm
310 / 1.900 mm
Arbeitshub Z2-Achse
457 mm
457 mm
AE
AE-T
Max. Verfahrgeschwindigkeit X/Z
30 / 50 m/min
30 / 50 m/min
Max. Verfahrgeschwindigkeit Z2
30 m/min
30 m/min
Kugelgewindedurchmesser X/Z
40 / 40 mm
40 / 40 mm
Kugelgewindedurchmesser Z2
40 mm
40 mm
Werkzeuganzahl
2 / 6 / 8 (2x)
2 x 6 (2x)
Werkzeugaufnahme
HSK 63
HSK 63

Produktkompetenz

Anfrage/Request

Ich interessiere mich für eine Fertiglösung von WEISSER/I am interested in a ready-to-use solution from WEISSER


     

    Download

    Broschüre zum Download