Planetenträger

In der Regel bestehen moderne Automatikgetriebe aus bis zu drei einzelnen Planetengetrieben. Diese bestehen im simpelsten Fall aus Planetenrädern, einem Sonnenrad, Planetenradträgern und einem Hohlrad. Planetenträger dienen als Aufnahme der Zahnräder eines Planetengetriebes. Diese Planetengetriebe kommen aufgrund ihres hohen Wirkungsgrades immer häufiger zum Einsatz. Außerdem zeichnen sie sich durch ihre kompakte Bauform sowie deren hohe Leistungsdichte aus. Die Bearbeitungszentren von WEISSER sind prädestiniert für die wirtschaftliche Bearbeitung dieser Werkstücke.

Passende Produkte

UNIVERTOR AM

1-/2-spindlige Pick-up Präzisions-Drehmaschine für Futterdrehteile bis Ø 500 mm oder Wellen bis 350 mm Länge in mittleren und großen Stückzahlen - u.a. Rotationsdrehen, Schleifen, Fräsen