Gewerblich-Technische Ausbildungsberufe

Du tüftelst gerne, interessierst Dich für Maschinen oder bastelst an Elektronik?
Du möchtest nicht nur Theorie erlernen, sondern auch handwerklich arbeiten und Ergebnisse direkt sehen? Dann dreh Dein eigenes Ding mit einer gewerblichen Ausbildung. Als Teil des Teams eignest Du Dir ein umfangreiches Wissen in unserem Ausbildungszentrum an und durchläufst die verschiedenen Produktionsabteilungen.

Sende deine Bewerbung an:
Janina Ganter
07724/881-703
bewerbungen[at]weisser-web.com

Oder nutze unser Bewerbungsformular

Jetzt bewerben

Finde Deinen passenden Ausbildungsberuf!

Zerspanungsmechaniker 2022 (m/w/d)

Du hast Dich schon immer für die Arbeit an Maschinen begeistert? Dann dreh Dein eigenes Ding mit der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) bei WEISSER. Übernimm Verantwortung für kleine und große CNC-Maschinen und bearbeite Metalle aller Art.

Ausbildungsinhalte

  • Mechanische Bearbeitung verschiedener Materialien
    • Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen
    • Biegen, Schweißen
  • Arbeiten an CNC-Maschinen
    • Eigenständiges Einrichten von Werkstücken und Werkzeugen
    • Programmieren der Anlagen
    • Zerspanende Bearbeitung von Metallen
    • Abarbeiten von Aufträgen
  •  Qualitätssicherung
  • Teilnahme an Projektarbeiten

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss, Mittlere Reife ist vorteilhaft
  • Gute Leistungen in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude an der Metallbearbeitung
  • Interessen an Maschinenarbeiten
  • Technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Ausbildungsbeginn: September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbeschule VS, Standort Villingen

Weiterbildungsmöglichkeiten: Fachhochschulreife (bei Mittlerer Reife während der Ausbildung möglich),  Industriemeister Metall, Techniker

Industriemechaniker 2022 (m/w/d)

Du hast Freude am Montieren von Baugruppen und interessierst Dich dafür, wie komplexe Maschinen entstehen? Dreh Dein eigenes Ding mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) und lerne nicht nur verschieden Bauteile unserer Maschinen zu fertigen, sondern auch ganze WEISSER-Anlagen aufzubauen.

Ausbildungsinhalte

    • Mechanische Bearbeitung verschiedener Materialien
      • Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen
      • Biegen, Schweißen
      • Arbeiten an CNC-Maschinen
    • Lesen und Erstellen von Zeichnungen
    • Aufbau von pneumatischen und hydraulischen Schaltungen
    • Montage einzelner Baugruppen bis hin zu komplexen Anlagen
    • Teilnahme an Projektarbeiten

Die Ausbildungsinhalte werden im ersten Jahr im Ausbildungszentrum vermittelt. Anschließend durchlaufen unsere Azubis verschiedene Fachabteilungen.

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss, Mittlere Reife ist vorteilhaft
  • Gute Leistungen in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude an der Metallbearbeitung
  • Interessen an Hand- und Maschinenarbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsbeginn: September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbeschule VS, Standort Villingen

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Fachhochschulreife (bei Mittlerer Reife während der Ausbildung möglich),  Industriemeister Metall, Techniker

Mechatroniker 2022 (m/w/d)

Du hasst eintönige Arbeit und stehst auf Abwechslung? Dann dreh Dein eigenes Ding mit einer Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) und lerne nicht nur mechanische, sondern auch elektrische Tätigkeiten kennen und erfahre wie bei WEISSER komplexe Maschinen entstehen.

Ausbildungsinhalte

  • Mechanische Bearbeitung verschiedener Materialien
        • Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Biegen, Schweißen
        • Arbeiten an CNC-Maschinen
  • Lesen und Erstellen von Zeichnungen und Schaltungsunterlagen
  • Aufbau von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Schaltungen
  • Elektrische Installation und Inbetriebnahme ganzer Anlagen
  • Montage von Baugruppen bis hin zum Endprodukt
  • Teilnahme an Projektarbeiten

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Interessen an Hand- und Maschinenarbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denkvermögen
  • Technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsbeginn: September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbeschule VS, Standort Schwenningen

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Fachhochschulreife (bei Mittlerer Reife während der Ausbildung möglich),  Industriemeister, Techniker

Elektroniker für Automatisierungstechnik 2022 (m/w/d)

Du wolltest schon immer verstehen, wie Maschinen gesteuert werden und wie Anlagen von innen aussehen? Dann dreh Dein eigenes Ding bei WEISSER mit einer Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Ausbildungsinhalte

  • Lesen und Erstellen elektrischer Schaltungsunterlagen
  • Aufbauen elektrischer Schaltungen
  • Anschließen elektrischer Komponenten
  • Datenverarbeitung, Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Inbetriebnahme von Kundenmaschinen
  • Fehlersuche
  • Testen sicherheitsrelevanter Einrichtungen
  • Teilnahme an Projektarbeiten

Die Ausbildungsinhalte werden im ersten Jahr im Ausbildungszentrum vermittelt. Anschließend durchlaufen unsere Azubis verschiedene Fachabteilungen.

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Interesse an elektrischen Schaltungen
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Logisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsbeginn: September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule / Hochschule:
Gewerbeschule VS, Standort Schwenningen (1.Ausbildungsjahr)
Ferdinand von Steinbeis Schule Tuttlingen (2.-4. Ausbildungsjahr)

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Fachhochschulreife (bei Mittlerer Reife während der Ausbildung möglich),  Industriemeister, Techniker