3D-REIBBESCHICHTUNG

Das Verfahrensziel basiert auf einem schnellen, kostengünstigen Prozess zum Auftragen von Metallschichten auf metallischen Grundwerkstoffen unter normaler Atmosphäre.

Durch das Reibbeschichten sind ebenfalls Mehrfachkombinationen unterschiedlicher Materialien möglich.

 

Nutzeneffekte
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Kurze Beschichtungszeiten
  • Einstellbare Beschichtungsdicke
  • Hohe Haftfestigkeit der Schichten
  • Poren- und Lunker-freie Beschichtungen
  • Möglichkeit  der Beschichtung von Werkstoffen unterschiedlicher Wärmeleitung und – kapazität, dank gezielter Wärmesteuerung von Reibmaterial und Substrat

Passende Maschinenkonzepte:

Univertor AC

1-/2-spindlige Pick-up Präzisions-Drehmaschine für Futterdrehteile bis Ø 150 mm oder kurze Wellen bis 100 mm Länge in mittleren und großen Stückzahlen - u.a. Rotationsdrehen, Schleifen, Fräsen
Weiterlesen

Univertor AM

1-/2-spindlige Pick-up Präzisions-Drehmaschine für Futterdrehteile bis Ø 420 mm oder Wellen bis 350 mm Länge in mittleren und großen Stückzahlen - u.a. Rotationsdrehen, Schleifen, Fräse
Weiterlesen